Passiflora 'Klara'



Züchter: Leopold Sevcik
Formel: (P. princeps × P. tucumanensis) × P. caerulea
Mindesttemperatur: 0°C
Blütengröße: Ø8-9cm



Wieder eine pflegeleichte Art mit interessanter Kreuzungsformel. Hier ist alles vertreten: die rote P. princeps zusammen mit der kleinblütigen P. tucumanensis und die sehr robusten P. caerulea. In Passiflora 'Klara' sind alle guten Eigenschaften der drei Sorten vereint. Der Wuchs ist kräftig und erinnert mit den dreigelappten Blättern an P. × violacea.

Die Blüten werden 8-9cm groß und sind von kräftiger rosa bis pinker Färbung. Dabei ist die Korona deutlich dunkler gefärbt, als die Blütenblätter. Zudem sind die Filamente leicht weiß gesprenkelt, was die Schönheit der Pflanze unterstreicht.

Der Züchter hat als Minimumtemperatur +5°C angeben, doch bei Versuchen im Freiland, konnte diese Sorte den Winter mit -11°C in Süddeutschland überstehen. Wir geben daher als Mittelwert 0°C als Minimumtemperatur an. Weitere Tests laufen derzeit noch.